Teilnehmen

Euer Weg ins adventurecare e.V. Camp

In Absprache mit dem behandelnden Arzt können Familien für das Camp angemeldet werden. Der Verein legt großen Wert darauf, dass vor allem die Kinder dort eine unvergessliche Zeit verbringen können und es ihnen an nichts fehlt.

Während die Kinder Abenteuer erleben, finden ihre Eltern endlich wieder Zeit für sich selbst. Zusätzlich steht den Eltern auf Wunsch auch ein mit den Schwierigkeiten einer Krebserkrankung vertrauter Coach für Gespräche zur Seite, so dass sie die schwere Zeit der Erkrankung schon etwas verarbeiten können. Unterkunft und Verpflegung sowie die täglichen wechselnden Abenteuer kann der Verein auf Grund großzügiger Sponsorengelder komplett übernehmen. Die Familien sind lediglich für die Anreise und persönliche Dinge verantwortlich.