Konzept

Auch aus persönlicher Erfahrung wissen wir, dass im Augenblick der Krebsdiagnose eine einsame und schwere Reise beginnt: Panik, Einsamkeit, Hilflosigkeit, Ohnmacht, Angst, Schuldgefühle und Traurigkeit halten Einzug in das Leben der betroffenen Familie.

Aber die Diagnose bietet auch die Chance für einen Neuanfang. An diesem Punkt setzt unsere Hilfe an. Unser Verein kümmert sich um Kinder von einem an Krebs erkrankten Elternteil. Unsere siebentägige adventurecare Camps bieten viele Möglichkeiten, mit den Folgen der Erkrankung besser klar zu kommen und Mut und Zuversicht für die Zukunft zu gewinnen: Kinder lernen, wieder Kind zu sein und Familien finden Unterstützung für ein gutes Zusammenleben nach der Krankheit.